Predict your next investment

Angel Investor (Individual)

See what CB Insights has to offer

Investments

1

About Thomas Sieber

Thomas Sieber Headquarter Location

Predict your next investment

The CB Insights tech market intelligence platform analyzes millions of data points on venture capital, startups, patents , partnerships and news mentions to help you see tomorrow's opportunities, today.

Latest Thomas Sieber News

Axpo-VRP kritisiert Förder-Pläne des Bundes als ungenügend

Apr 20, 2020

Der Verwaltungsratspräsident und Übergangs-Chef des Energieunternehmens Axpo, Thomas Sieber, kritisiert die Pläne des Bundes zum rascheren Ausbau der erneuerbaren Energien als ungenügend. Es brauche andere Förderinstrumente als die vom Bundesrat vorgeschlagenen Investitionsbeiträge, sagte er in einem am Montag in den Zeitungen von CH-Media erschienenen Interview. 20.04.2020 08:30 "Der nötige Zubau an erneuerbaren Energien ist gross", betont Sieber. "Wir müssen den Ausbau beschleunigen und dafür braucht es andere Förderinstrumente." Das Problem beim den Investitionen in erneuerbare Energien seien nicht die Initial-Investition sondern die Risiken durch die lange Dauer von bis zu 25 Jahren. "Verwerfungen beim Strompreis bergen Risiken, die bisher niemand tragen wollte", sagte Sieber. "Grosse Teile der Strombranche fordern ein Modell mit einer gleitenden Marktprämie. Damit teilen sich Staat, Investor und Produzent das Risiko." Der Bundesrat schlage mit den Investitionsbeiträgen ein Instrument vor, das sich in der Vergangenheit nur für kleine Anlagen bewährt habe. Die Pläne würden für grössere Anlagen ein Auktionsmodell beinhalten bei dem, wer den Zuschlag erhalten will, einen attraktiven Preis bieten muss. "Der Staat müsste nur einspringen, wenn der Grosshandelspreis unter den gebotenen Preis fällt." "Andere Länder wie Deutschland oder Frankreich sind deutlich attraktiver für Investitionen in erneuerbare Energien," sagt der Axpo-Chef. "Bleiben Bundesrat und Parlament bei den Investitionsbeiträgen, wird es schwierig, die Ausbauziele bei den Erneuerbaren zu erreichen." Investitionen in bestehende Wasserkraftanlagen Die Verdoppelung der Beiträge für die Wasserkraft sei nur für neue Anlagen gedacht. Hier sei das Potenzial in der Schweiz jedoch weitgehend ausgeschöpft. Der Bund müsse auch dafür sorgen, dass die Eigentümer in die bestehenden Anlagen investieren, dafür brauche es jedes Jahr 500 Millionen Franken. Gerade im Winter werde sich in den kommenden Jahren die Abhängigkeit der Schweiz vom Stromimport noch verschärfen. Als Lösung schlägt Sieber Auktionen von gleitenden Marktprämien für alle erneuerbaren Energien vor. Das böte den Vorteil, dass die Bundesseite im Winter eine höhere Kompensation anbieten könnte, wodurch der Winterstrom begünstigt werde. Wir werden von Europa abgehängt Zudem plädiert Sieber dafür, dass ein Stromabkommen mit der EU so schnell wie möglich kommen müsse. "Wir werden immer stärker von Europa abgehängt. Die Schweiz, und insbesondere die Netzbetreiberin Swissgrid, ist nicht mehr in den Gremien dabei, in denen Entscheide gefällt werden. Das ist zu unserem Schaden. Wir brauchen eine gute Anbindung an die EU." Den Einfluss der Coronakrise in der Debatte um die Energiepolitik sieht der Axpo-Chef als eher gering. "Der Ausbau der erneuerbaren Energien ist ein langfristiges Projekt, das 15 bis 25 Jahre braucht. Die Rezession dauert hoffentlich höchstens einige Quartale." Im Mai übergibt Sieber die operative Führung von Axpo an dem im vergangenen September berufenen Christoph Brand. yr/rw

Thomas Sieber Investments

1 Investments

Thomas Sieber has made 1 investments. Their latest investment was in LaterPay as part of their Series B on April 4, 2019.

CBI Logo

Thomas Sieber Investments Activity

investments chart

Date

Round

Company

Amount

New?

Co-Investors

Sources

4/1/2019

Series B

LaterPay

$6.72M

Yes

1

Date

4/1/2019

Round

Series B

Company

LaterPay

Amount

$6.72M

New?

Yes

Co-Investors

Sources

1

CB Insights uses Cookies

CBI websites generally use certain cookies to enable better interactions with our sites and services. Use of these cookies, which may be stored on your device, permits us to improve and customize your experience. You can read more about your cookie choices at our privacy policy here. By continuing to use this site you are consenting to these choices.