Legalbase company logo

The profile is currenly unclaimed by the seller. All information is provided by CB Insights.

legalbase.de

Stage

Asset Sale | AssetsPurchased

About Legalbase

Legalbase, founded in 2015, offers a digital platform that allows businesses and consumers access to legal services for a fixed price provided by a network of independent attorneys.

Legalbase Headquarter Location

Spreeufer 5

Berlin, D-10178,

Germany

+49 30 2201 242 70

Predict your next investment

The CB Insights tech market intelligence platform analyzes millions of data points on venture capital, startups, patents , partnerships and news mentions to help you see tomorrow's opportunities, today.

Latest Legalbase News

Hauptinvestor schnappt sich Legalbase im Insolvenzverfahren

Mar 15, 2017

Hier könnt Ihr den Artikel anhören: Newsartikel. Die Berliner Anwaltsplattform Legalbase wird aus der Insolvenz übernommen – ausgerechnet vom bisherigen Hauptinvestor Legalzoom. Ist nach der Übernahme nicht mehr mit von der Partie: Legalbase-Gründer Daniel Biene Wenige Tage ist es erst her, dass Gründerszene über die Zahlungsunfähigkeit des Berliner Startup Legalbase berichtete. Die Plattform, die Anwälte über das Internet vermittelt, hatten Daniel Biene und Christoph Jenke vor einem guten Jahr gegründet. Und mit dem US-Unternehmen Legalzoom schnell einen strategischen Investor gefunden, der unter dem eigenen Namen eine ganz ähnliche Plattform in seinem Heimatmarkt betreibt. Legaltech: Legalbase, das zweite Startup des Smartlaw-Gründers, meldet Insolvenz an Gründen in Serie ist nicht einfach. Das erfährt gerade Daniel Biene: Nach seinem Erfolg mit Smartlaw muss er mit seinem neuen Aufschlag den Insolvenzverwalter bemühen. „Unsere aktuelle Finanzierungsrunde ist überraschend geplatzt“, hatte Mitgründer Daniel Biene gegenüber Gründerszene zu den Hintergründen erklärt. Die Folge: die Eröffnung eines Insolvenzverfahrens. Das hat nun ein interessantes Ende gefunden: Der bisherige Lead-Investor Legalzoom übernimmt das Unternehmen vollständig, wie Juve.de meldet und Legalbase-Mitgründer Biene gegenüber Gründerszene bestätigt. Anzeige Dass Legalbase zuvor trotz nach eigenen Angaben positiver Geschäftsentwicklung bei Legalbase keine Geldgeber finden konnten, war dem Bericht zufolge einer überaus ungünstigen Entwicklung geschuldet: Ausgerechnet der Hauptinvestor Legalzoom habe einer geplanten zweiten Finanzierungsrunde im Spätherbst 2016 unerwartet eine Absage erteilt. Potenzielle Investoren habe das abgeschreckt. Im Zuge der vollständigen Übernahme durch den US-Platzhirschen scheiden Daniel Biene und einige Mitarbeiter bei Legalbase aus. Mitgründer Christoph Jenke bleibt indes beim Unternehmen. Die Geschäftsführung von Legalbase übernimmt der Amerikaner Peter Oey, der beim neuen Eigentümer Legalzoom als CFO die Finanzen verantwortet. Oey kommt vom Private-Equity-Haus Permira, dem Mehrheitseigentümer von Legalzoom. Bild: Daniel Biene

  • Where is Legalbase's headquarters?

    Legalbase's headquarters is located at Spreeufer 5, Berlin.

  • What is Legalbase's latest funding round?

    Legalbase's latest funding round is Asset Sale.

  • Who are the investors of Legalbase?

    Investors of Legalbase include LegalZoom, Finch Capital and Norselab.

Discover the right solution for your team

The CB Insights tech market intelligence platform analyzes millions of data points on vendors, products, partnerships, and patents to help your team find their next technology solution.

Request a demo

CBI websites generally use certain cookies to enable better interactions with our sites and services. Use of these cookies, which may be stored on your device, permits us to improve and customize your experience. You can read more about your cookie choices at our privacy policy here. By continuing to use this site you are consenting to these choices.