Predict your next investment

INTERNET | Internet Software & Services / Advertising, Sales & Marketing
ikoo.com

See what CB Insights has to offer

Stage

Series A | Alive

Total Raised

$3M

Last Raised

$3M | 9 yrs ago

About ikoo

ikoo is an integrated digital marketing solution provider offering products, professional service, wide reach, and advanced audience targeting across the Middle East and North Africa.

ikoo Headquarter Location

Dubai Media City Executive Office No. 205, Building No. 6, 2nd Floor

Dubai,

United Arab Emirates

+971-4-448-9149

Latest ikoo News

Beauty-Startup ikoo: Glamour für den Alltag? Klappt schon ganz gut

Dec 16, 2017

Das Startup ikoo aus München will mit seinen Bürsten und E-Stylern den Beauty-Markt aufmischen. Damit landet es auf Platz 4 des Gründerszene-Wachstumsrankings. 16. Ja, ich weiß. Es handelt sich hier um Produkte, die eher für Frauen gedacht sind. Das macht mir aber überhaupt nichts aus. Ich habe eine Schwäche für Alltagsgegenstände, die gut gemacht sind. Schön gestaltet, praktisch, funktional – so, dass man sie gerne in die Hand nimmt. Das macht aus der alltäglichen Routine ein kleines Highlight. Gerne gebe ich für Pflegemittel ein paar Euro mehr aus. Wahrscheinlich hat das psychologische Gründe. Das teure Aftershave muss doch besser sein als das No-Name-Produkt. Da können mir alle Tests gestohlen bleiben, die das Gegenteil gemessen haben. Das Startup ikoo will sich nach eigener Aussage liebe- und hingebungsvoll um die Haarpflege seiner Kunden kümmern. Mit Bürsten und Pflegemitteln, die irgendwo im Preisbereich zwischen absolutem Luxus und einfacher Drogerieware liegen. Eine iKoo-Haarbürste kostet um die 25 Euro. Stylinggeräte, die glätten und pflegen sollen, liegen weit über der 100-Euro-Marke. Das leuchtet jetzt nicht im ersten Moment ein. Die Firma muss ihrer Sache schon sehr sicher sein. Das Startup schreibt über sein Ziel: „Neben innovativen Funktionen steht bei uns auch die Verarbeitung an vorderster Stelle – luxuriöse Produkte für jedes Budget. “ Ok. Das schau ich mir gerne mal an. DAS GRÜNDERSZENE-RANKING Wir küren in diesem Jahr erneut die am schnellsten wachsenden Digitalunternehmen Deutschlands. Es werden die 50 Firmen mit dem höchsten Umsatzwachstum (CAGR) ausgezeichnet. Grundlage ist der Umsatz der Jahre 2014 bis 2016. Unser gesamtes Ranking-Magazin könnt Ihr hier herunterladen . Die Idee, ein Startup im Beautybereich zu gründen, lag nicht gerade auf der Hand. Der Vater von ikoo-Mitgründer Christopher von Hallwyl war lange Jahre im Bankgeschäft tätig und zunächst nicht sehr angetan von der Idee seines Sohnes. Christopher: „Meine Eltern haben mich für verrückt erklärt. “ Doch das hat sich längst erledigt. Denn für seine Firma arbeiten jetzt 36 Leute, dazu kommen noch 16 freie Außendienstmitarbeiter. Neue Produkte sind geplant und im kommenden Jahr vielleicht sogar eine neue Marke. Anzeige Mit seinem ersten Startup Shave-Lab sammelte Christopher von Hallwyl Erfahrungen in der Beautybranche. Das stachelte ihn an, dort weiter zu machen: „Es gibt in diesem Bereich wenig Innovation. Wir haben die Marktlücke gesehen. “ Er fragte sein Designteam, ob es eine neuartige Haarbürste entwickeln könne. Heraus kam eine Bürste, die sich in ihrer Form der Kopfhaut anpasst und durch ihre Innenwölbung beim Bürsten gleichzeitig die Kopfhaut massiert. Außerdem besitzt sie Lüftungsschlitze. Ikoo lässt seine Produkte in China und Korea produzieren. Es sind keine Whitelabel-Produkte, auf die einfach ein Markenname geklebt wird. Beim Vertrieb über seine 16 Außendienstmitarbeiter und den Onlineshop hat ikoo vor allem den Endverbraucher im Blick. Aber auch Frisöre, die die ikoo-Produkte nutzen oder an ihre Kunden verkaufen, sind Adressaten. Christopher ist es wichtig, dass sein Startup ein bodenständiger Betrieb bleibt. Statt Kapital ist das Startup jetzt auf der Suche nach Know-how. Für kommende Aktivitäten. Außerdem möchte ikoo gerne Gründern bei der Umsetzung ihrer Ideen für den Beautybereich helfen. Christopher: „Wir haben das Wissen und die Erfahrung, um Fehler gerade in der Anfangsphase zu vermeiden. Dieses Wissen geben wir gerne weiter. “ Platz: 4

Predict your next investment

The CB Insights tech market intelligence platform analyzes millions of data points on venture capital, startups, patents , partnerships and news mentions to help you see tomorrow's opportunities, today.

Expert Collections containing ikoo

Expert Collections are analyst-curated lists that highlight the companies you need to know in the most important technology spaces.

ikoo is included in 1 Expert Collection, including ad tech.

a

ad tech

3,632 items

CB Insights uses Cookies

CBI websites generally use certain cookies to enable better interactions with our sites and services. Use of these cookies, which may be stored on your device, permits us to improve and customize your experience. You can read more about your cookie choices at our privacy policy here. By continuing to use this site you are consenting to these choices.